Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: ERAZER Board. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Juni 2007, 14:23

Twenty Four

Infos zu Season 7

Start im TV auf FOX: Januar 2008
Drehbeginn: voraussichtlich Juli/August 2007

Bisher gibt es noch nicht viele Informationen, ausser der Aussage der Produzenten, dass sich in der 7. Season vieles ändern wird. Die Presse und viele Fans waren mit der 6. Season alles andere als zufrieden und von daher wird es auf alle Fälle Änderungen geben, damit die Geschichte wieder spannender wird.

In einem Interview mit dem TV Guide hat Manny Coto bisher folgendes zur 7. Staffel verraten:

* Keine muslimische Terroristen
* Keine Atombomben
* Realitätsnähere Stories. Es soll persönlicher, emotionaler und schwieriger für Jack werden.
* Es ist gut möglich das die CTU ganz wegfällt. Die Autoren haben es sich durch die CTU beim Schreiben in letzter Zeit viel zu einfach gemacht. Mit der Technik war jedes Problem zu einfach zu lösen.
* Es könnte sein, dass eine der Storylines nicht in den USA spielt.
* Es wird wie jedes Jahr neue Charaktere geben, aber auch bekannte Gesichter werden wieder auftauchen.
* Es soll eine neue Art von Bösewicht geben. Diesmal soll es nicht um Terroristen gehen, sondern um jemanden, mit einer dunklen Vergangenheit, der etwas furchtbares getan hat und der nun zum Ziel hat, seinen alten Status in der Welt wieder zurückzubekommen.
* Sie wollen Jack an einem völlig neuen Punkt starten lassen, als in vorherigen Seasons. Er wird nicht irgendwo unter falschem Namen Leben. Er wird sich viel mehr an einem Platz befinden, wo er glaubt hinzugehören. Er wird einen Job haben, den er gerne macht und der nichts mit der Regierung zu tun hat.

Inwiefern am Ende alles in die Tat umgesetzt wird, weiß man natürlich noch nicht, aber man darf gespannt sein.

Weitere allgemeine News:

* Evan Katz (Autor und Executive Producer) hat einen Vertrag unterschrieben, der ihn auch für Season 7 und 8 an die Serie bindet.
* Brad Turner (Regisseur und Co-Executive Producer) hat ebenfalls für die Season 7 und Season 8 unterschrieben und wird in Season 7 bei mindestens 10 Folgen Regie führen.

www.24tv.de



2

Samstag, 23. Juni 2007, 22:07

Klingt ja interessant!

3

Montag, 23. Juli 2007, 17:34

Neben den aus früheren Staffeln bekannten Kiefer Sutherland (Jack Bauer) und Mary Lynn Rajskub (Chloe O'Brian) wurde nun mit der US-Schauspielerin Cherry Jones ein erster Neuzugang für "24" verpflichtet. Sie soll in der siebten Staffel die amtierende Präsidentin spielen. Nach einigen Verzögerungen sollen die Dreharbeiten zur neuen Season nun Mitte August beginnen. Das fertige Ergebnis soll dann im Januar über amerikanische Fernseher flimmern.

www.zelluloid.de



4

Mittwoch, 25. Juli 2007, 16:49

Start im TV auf FOX: Januar 2008
Drehbeginn: voraussichtlich August 2007
Drehorte: Los Angeles und Washington
Wie viel Zeit vergeht zwischen Season 6 und 7? ca. 3 Jahre
Beginn des 6. Tages: 7 Uhr (EST - Ostküstenzeit)

Bisher gibt es noch nicht viele Informationen, ausser der Aussage der Produzenten, dass sich in der 7. Season vieles ändern wird. Die Presse und viele Fans waren mit der 6. Season alles andere als zufrieden und von daher wird es auf alle Fälle Änderungen geben, damit die Geschichte wieder spannender wird.

Weitere Gerüchte besagen, dass die nächste Season nicht mehr in L.A. spielen wird. Städte wie New York, Washington und London sind im Umlauf. Anscheinend war eine Storyline in Afrika geplant, doch das hätte den Kostenrahmen gesprengt. Aus diesem Grund wurden die Drehbücher entsprechend umgeschrieben.

Ausserdem soll laut TV Guide.com eine weibliche FBI Agentin in der neuen Season vorkommen.

www.24tv.de



5

Montag, 13. August 2007, 12:41

24.07.2007

In einem Interview mit dem iF Magazin hat Howard Gordon folgende Details zur Season 7 verraten:

* Es wird dieses Jahr wohl kein Prequel als Brücke zwischen den Seasons geben. Zumindest ist noch nichts geplant.
* Der Afrika Plot wurde nicht nur wegen der hohen Kosten gekippt, sondern weil die Idee einfach nicht gut war. Außerdem hätten sie in dem Fall mit dem Echtzeitprinzip gebrochen (Zeitsprung mitten in der Season), was der Serie mit Sicherheit geschadet hätte.
* Die Season soll an der Ostküste spielen. Entweder New York oder Washington, aber vermutlich Letzteres. Gedreht wird auch weiterhin in Los Angeles, aber sie werden auch in Washington drehen.
* Es wird keine CTU mehr geben.
* Die Sets der CTU werden eventuell zu den Büros des FBI in Washington umfunktioniert.
* Die nächste Season wird 3 Jahre nach der 6. Season spielen.
* Jack wird nicht mehr für die Regierung arbeiten.
* Chloe wird wieder mit dabei sein.
* Cherry Jones wird die neue Präsidentin spielen. Die Story wird eine Präsidentin präsentieren, die kompetent ist und auf die man sich verlassen kann. Nach all den turbulenten Jahren im Weißen Haus, werden wir wieder jemanden sehen, der Integrität wie David Palmer besitzt. Sie wird an dem Tag auch das erste Mal von Jack hören und keine Vergangenheit mit ihm haben.

28.07.2007

Am 27.07.2006 waren Jon Cassar, Manny Coto, David Fury und Evan Katz auf der San Diego Comic Con und haben dem Publikum eine Stunde lang für Fragen zur Verfügung gestanden. Dabei wurde die Season 6 und 7 angesprochen. Hier ein Auszug mitd en wichtigsten Punkten:

* Es wird mit absoluter Sicherheit keine CTU mehr geben, da sie zu Beginn der 7. Season nicht mehr existiert. Allerdings wäre es möglich, dass dies nur 'offiziell' für die Öffentlichkeit gilt. In inoffizieller, veränderter Version wird sie vielleicht doch noch existieren.
* Die Season 7 wird damit beginnen, dass Jack Bauer vor einen Senatsausschuß gerufen wird, um für all die illegalen Dinge, die er im Laufe der Jahre getan hat, Rede und Antwort zu stehen.
* Die Season wird in Washington beginnen und vermutlich auch den Rest der Zeit dort spielen
* Jack Bauer und Chloe O'Brian sind im Moment die einzigen Charaktere, die mit Sicherheit wieder dabei sein werde.
* Glenn Morshower, der nächste Season eine wiederkehrende Rolle in der Serie 'Friday Night Lights' hat, wird aber eventuell trotzdem auch wieder zurück sein
* Auf die Frage ob Charles Logan tot ist kam als Antwort, dass bei 24 niemand unbedingt tot sein muss, deren Leiche man nicht gesehen hat.
* Die Produzenten erzählten davon, dass sie am Ende der Season 6 in Erwägung gezogen hatten, Tony Almeida wieder auftauchen zu lassen, als große Überraschung am Schluß. Sie entschieden sich aber am Ende doch für die weniger gewagte Variante.
* Es ist zur Zeit weder geplant Audrey, Kim oder Chase in die Serie zurückzubringen.
* Es wird dieses Jahr wohl kein Prequel als Brücke zwischen Season 6 und 7 geben.

www.24tv.de



6

Freitag, 24. August 2007, 09:38

Nach weiteren Verzögerungen sollen die Dreharbeiten für die siebte Staffel von "24" nun erst Mitte September beginnen. Grund sind notwendige Änderungen am Drehbuch, der geplante Ausstrahlungstermin in den USA im kommenden Januar soll jedoch bislang nicht in Gefahr sein. Derweil gibt es neue Besetzungen für die neue Season: Janeane Garofalo soll eine FBI-Agentin spielen, während Colm Feore die Rolle des Ehemanns der US-Präsidentin übernehmen wird.

www.zelluloid.de



7

Montag, 27. August 2007, 18:02

23.08.2007

In einem sehr langen und interessanten Artikel der Chicago Tribune wurden weitere Details zur Story der 7. Season verraten. Es wurde bestätigt, dass Janeane Garofalo und Rhys Coiro für die 7. Season gecasted wurden. Garofalo wird eine Systemanalystin des FBI spielen. Corio wird die Rolle eines anderen Agenten des FBI übernehmen, dazu gibt es aber leider noch keine weiteren Informationen.

Die Dreharbeiten werden am 10. September beginnen, Janeane Garofalo wird auf alle Fälle ab der ersten Folge dabei sein und vermutlich zum Hauptcast gehören. Es war zunächst geplant die Season damit zu beginnen, dass Jack vor einen Senatsausschuß gerufen wird, dass hat sich jedoch mittlerweile wieder geändert. Aus dem Senatsausschuß ist nun ein Geschworenengericht geworden, der Anlass ist aber immer noch der Gleiche.

In dem Artikel wird bestätigt, dass die CTU in der 7. Season nicht mehr existiert. Sie wurde durch eine korrupte Bürokratie geschlossen. Anstelle der CTU wird das Hauptquartier des FBI in Washington eine zentrale Rolle spielen.

www.24tv.de



8

Samstag, 22. September 2007, 18:06

Die 7. Season startet am 13./14. Januar 2008 mit drei Folgen in zwei Tagen (nicht vier Folgen, wie in den letzten Jahren üblich). Im Unterschied zu früher, wird die letzte Folge der Season nicht Ende Mai ausgestrahlt, sondern erst im Juni. Vermutlich ergab sich die Entscheidung, durch den späten Start der Dreharbeiten. So bleibt der Crew ein paar Tage länger Zeit, die Folgen in Ruhe fertig zu bekommen.

Wie bereits berichtet, wird es die CTU nicht mehr geben. Der Tag beginnt in Washington, wo Jack Bauer vor einem Geschworenengericht für seine illegalen Taten, während seiner Zeit bei der CTU, Rede und Antwort stehen muss.

Soweit liest sich die Pressemitteilung noch völlig harmlos. Dann wird aber erwähnt, dass es eine überraschende Rückkehr eines bekannten Charakters geben wird. Und zwar niemand geringerer als Carlos Bernards Tony Almeida!

Laut Howard Gordon hatten sie sich die Möglichkeit immer offen gelassen, ihn zurückzubringen, nachdem sein Schicksal in Season 5 nie wirklich eindeutig war und er auch keine Silent Clock bekommen hatte.

Weitere Erklärungen zu seiner Rückkehr gibt es in der Pressemitteilung leider nicht. Im Netz kursieren nun die verschiedensten Gerüchte und Spekulationen. Vielleicht kommt Tony als der Bad Guy der Season 7 zurück, der sich rächen will? Wird er Jacks Partner und sie kämpfen zusammen für das Gute? Oder hat er nur einen kurzen Auftritt in Form einer Videoaufzeichnung von früher? Keiner weiß es bisher.

www.24tv.de

Also doch ! hab es schon öfter gelesen jetzt ist es offiziell !



9

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 20:25

Heute wurde bekanntgegeben, dass es nächsten Donnerstag den ersten Trailer geben wird.

Wie auch im letzten Jahr, wird der Trailer um die Mittagszeit auf der großen Leinwand auf dem Times Square in New York City zu sehen sein. Zeitgleich haben alle anderen Fans auf der Welt die Möglichkeit sich den Trailer im Internet anzusehen. Durch die Zeitverschiebung können wir uns den Trailer hier in Deutschland also ab 19 Uhr auf der Trailer Webseite ansehen.

Die Trailer Webseite beinhaltet zur Zeit einen Countdown der die Tage/Stunden/Minuten/Sekunden bis zum Start des Trailers herunterzählt: http://24trailer.com/

www.24tv.de



10

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 20:26

Set in Washington, DC, “Day 7” opens with CTU dismantled and JACK BAUER (Kiefer Sutherland) on trial. Bauer’s day takes an unexpected turn when former colleague TONY ALMEIDA (Carlos Bernard) returns. Meanwhile, President ALLISON TAYLOR (Cherry Jones) leads the country alongside White House Chief of Staff ETHAN KANIN (Bob Gunton) and First Gentleman HENRY TAYLOR (Colm Feore).

A national security crisis prompts an investigation by a team of FBI agents including Agent JANIS GOLD (Janeane Garofalo), Agent RENEE WALKER (Annie Wersching), Agent LARRY MOSS (Jeffrey Nordling), Agent SEAN HILLINGER (Rhys Coiro) and security specialist MICHAEL LATHAM (John Billingsley). Although CTU is no longer, CHLOE O’BRIAN (Mary Lynn Rajskub) and BILL BUCHANAN (James Morrison) are back for another momentous day of shocking events.

http://24trailer.com/



12

Freitag, 26. Oktober 2007, 15:56

Zitat

This video is no longer available due to a copyright claim by British Sky Broadcasting, Ltd.

http://youtube.com/watch?v=6KqNPBYhKyc

13

Freitag, 26. Oktober 2007, 20:01

Warum claimen die da Copyright ? Das ist doch ein teailer also quasi werbung....naja was reg ich mich auf



14

Samstag, 10. November 2007, 11:59

FOX hat sich wegen des Streits entschlossen, die Season nicht im Januar zu starten.

Da es nicht absehbar ist, wie lange der Autorenstreik in Hollywood andauern wird und aus diesem Grund nicht sichergestellt ist, dass die Season 7 im geplanten Rahmen fertiggestellt werden kann, hat FOX sich nun zu dem Schritt entschlossen, die Season 7 auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Zur Zeit stehen nur 8 oder 9 fertige Folgen zur Verfügung und FOX hält es für den falschen Schritt die Folgen zu zeigen, um dann eine lange Pause einzulegen. Man hat schon bei Serien wie Heroes und Lost im letzten Jahr gesehen, wie sehr die Zuschauerzahlen unter solchen Unterbrechungen zu leiden haben.

Wann die Season 7 starten wird ist noch nicht klar. Das Sommerprogramm wird wegen der niedrigen Zuschauerzahlen nicht in Frage kommen. Von daher wäre der September 2008 möglich, vielleicht werden wir aber auch bis Januar 2009 warten müssen, bis es mit 24 weitergehen wird.

www.24tv.de



15

Samstag, 16. Februar 2008, 10:57

15.02.2008 - Also doch: Season 7 auf FOX erst im Januar 2009!
Laut der amerikanischen Presse gab FOX am Donnerstag dazu eine Pressemitteilung heraus.

Das Fox TV Network bestätigte am Donnerstag, dass die neue Season von 24 erst im Januar 2009 wieder auf FOX zu sehen sein wird.

Das Network begründete die Entscheidung damit, dass die Fans es bevorzugen würden, die Serie ohne Unterbrechung für 24 Wochen im Fernsehen zu sehen. Durch den Autorenstreik sieht FOX keine Möglichkeit die Serie noch dieses Frühjahr auf diese Art und Weise zeigen zu können. Die Folgen würden bis in den Sommer hinereichen, was sich in geringeren Zuschauerzahlen auswirken würde. Im Sommer sind viele der US-Bürger im Urlaub, aus diesem Grund ist es in den USA so üblich, die Seasons im Mai zu Ende gehen zu lassen, um der Urlaubssaison zu entgehen.

Man fragt sich natürlich nun, wie FOX auf die Idee kommt, dass die Zuschauer es wünschen, dass die Serie erst wieder im Januar 2009 im Fernsehen zu sehen sein wird. Wenn sie mal einen Blick ins Internet werfen würden, hätten sie längst gemerkt, dass der Großteil der Fans einen Start im September 2009 am passendsten fänden. Da es geplant ist die Dreharbeiten im Juli fertigzustellen, würde das auch ohne Probleme funktionieren.

Es gibt übrigens eine Petition im Internet. Wer auch der Meinung ist, dass Januar 2009 einfach zu weit weg ist, der klicke bitte hier: http://www.ipetitions.com/petition/24before2009/index.html

www.24tv.de



16

Samstag, 16. Februar 2008, 15:01

Ich muss sowieso erst noch Day 2-6 schauen
Und Day 6 gibts noch net auf DVD...

17

Samstag, 16. Februar 2008, 15:26

Ja und wa shab ich den da nach Day 5 im regal stehen ?
Und wenn du noch nicht soweit bist dan wartet FOX sicher für dich, im notfall, bis 2010 :D



18

Samstag, 16. Februar 2008, 18:25

Ok, als Import gibts Day6...

Die brauchen nicht auf mich warten - ich habs nur net eilig...

19

Samstag, 8. März 2008, 14:44

Die spektakuläre TV-Serie "24" um den Anti-Terror-Agenten Jack Bauer wurde durch den Autorenstreik in Hollywood besonders schwer getroffen. Nachdem acht Episoden der siebten Staffel bereits im Kasten waren, musste die Produktion für den Rest erst mal auf Eis gelegt werden, da die Drehbücher noch nicht fertig waren. Die Produzenten entschieden, die Ausstrahlung auf Anfang 2009 zu verschieben, um die Echtzeitserie ohne Unterbrechung von mehreren Monaten wöchentlich senden zu können. Quasi als Entschädigung soll es nun einen zweistündigen TV-Film geben, der die Lücke zwischen den Seasons 6 und 7 schließen soll.

Das Autorenteam von "24" ist mittlerweile wieder an der Arbeit, die restlichen Episoden der siebten Staffel sollen ab nächstem Monat gedreht werden. Als besonderes Novum wird diese Staffel nicht wie die bisherigen in Los Angeles, sondern in Washington spielen und einen weiblichen US-Präsidenten vorweisen können.

www.zelluloid.de



20

Freitag, 16. Mai 2008, 16:41

FOX gab heute den Termin bekannt und bestätigte den Start der Season 7 auf Januar 2009.

Bei den Upfronts am heutigen Tage wurde von FOX der Ausstrahlungstermin für das Season 7 Prequel in den USA bekannt gegeben. Der zweistündige Film (abzüglich Werbung dann wohl 90 Minuten) wird am 23.11.2008 von 20-22 Uhr auf FOX ausgestrahlt werden. Der Film wird wie bereits berichtet eine Brücke zwischen Season 6 und 7 bilden und zum Teil an Originalschauplätzen in Afrika gedreht werden. Während Jack sich in Afrika in Mitten einer internationalen Krise wiederfindet, bereitet man sich zu Hause in den USA darauf vor, die neue Präsidentin zu vereidigen.

"Wir sind sehr erfreut über die Möglichkeit ein Prequel zu machen, da wir so die Gelegenheit bekommen auf Jacks komplexe emotionale mentale Verfassung näher einzugehen, natürlich ohne auf auf die gewohnte Spannung und Action, die die Fans von uns gewohnt sind, zu verzichten," sagte Howard Gordon. "Die Chance in Südafrika zu drehen bestärkt unser aller Willen, alles dafür zu geben, die neue Season zu etwas ganz besonderem zu machen."

An der Geschichte der 7. Season wird sich durch das Prequel nichts ändern. Trotz der langen Pause durch den Autorenstreik scheinen noch alle Darsteller mit an Bord zu sein.

www.24tv.de