Posts by reatter

    JK III


    Grafik: 8/10
    Steuerung: 7/10
    Story: 8/10
    Levelaufbau: 7/10


    zum Vergleich meine Wertung von BF1942:


    Grafik: 7/10
    Steuerung: 9/10
    Story: 3/10
    Levelaufbau: 9/10



    Zur Erläuterung:


    Grafik: Wie W.A.S. schon sagte: "Die Grafik ist fast wie beim Vorgänger!" - Stimmt, die Polygonzahl ist meines Erachtens fast identisch...die Entwickler haben "nur" ein paar nette Effekte eingebaut z.B.: Regen auf Laserschwert...mehr fallen mir im Moment nicht ein. Das JK III in Sachen Grafik trotzdem besser abschneidet als BF1942 liegt an den coolen JEDI-Special-Moves! Das ist einfach was anderes, als wenn ich den Gegner nur erschieße, da spring ich lieber in die Meute, mache eine elegante Drehung und erledige so drei der vier Widersacher, und den letzten Pushe ich in den Abgrund. :COOL:


    Steuerung: Hier kommt das große Manko der Special-Moves zum Tragen: So viele Hotkeys sind für Anfänger zu viel! Erst eingelernt MACHTs richtig Spass!


    Story: Eine typische Starwars (American Way of Story) Geschichte: Ein junger, vielversprechender Padawan wird zum Meister und rettet das Universum. Spannend, doch wird oft verwendet. Die Missionen sind einfach abwechslungsreich!


    Levelaufbau: (Relativ) schwache Gegner und (nervige) Rätsel stören die Starwars Atmosphäre ein wenig, doch Original-Schauplätze und Darsteller (Luke, Chewbacca) beleben das Level. Man hat einigermaßen Bewegungsfreiheit, wird nicht gezwungen, diesen oder jenen Weg zu nehmen.


    So, ich hoffe das liest sich jemand durch, ich hab' jetzt 'ne Sehnenscheidenentzündung... :]

    Jeder, der meint ein besonders ausgefallenes, witziges oder seltenes Screenshot(Ingamegraphik) zu besitzen, kann es hier zeigen.


    Ich fang mal an mit einem fallenden Panzer aus BF1942.
    quat konnte sich gerade noch retten und aussteigen...

    Quote

    Von Iceman
    ...Indianer Jones...


    AAAAAARRRRRGGGGHHH!


    !!!!!!!!!!!!!!!!DAS HEISST IndianA Jones!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Leitet sich ab von Indiana - indisch


    Kommt daher, das er sich oft in Indien aufhält, gehört ja in der Zeit der Spielfilme noch zum britischen Empire!

    Quote

    Von Der W.A.S.
    Aber wo bleibt die Gattung "Actionfilme" ...


    Es gibt zwei Arten von Actionfilmen:
    1.Ernste, sich selbst oft ernstnehmende ActionTHRILLER
    Es wird auf Spannung und (leider oft) auf Gewalt geachtet.


    2.Humorvolle ActionKOMÖDIEN, wobei meiner Meinung nach auch manche "normalen" Actionfilme in diese Kategorie gehören, wie z.B. Rush Hour. Sie sind zwar oft auch gewalttätig, doch der grössere Schwerpunkt liegt auf Humor.


    Für die Mathematiker unter uns:


    G(f) Gewalt von Film H(f) Humor von Film


    G(f) > H(f) => THRILLER
    G(f) < H(f) => KOMÖDIE


    G(f) = H(f), dann entscheidet der Gesamteindruck.
    Bsp.: Stirb Langsam 3 - THRILLER oder KOMÖDIE???

    ERAZER hat Recht. Gefragt war nach ungeplanten Fortsetzungen. Beim HdR sind das noch nicht mal geplante Fortsetzungen: John Ronald Reuel Tolkien schrieb den HdR als EIN Roman, wie Tad Williams sein Otherland, doch er publizierte ihn in drei seperat erhältlichen Büchern zu drei verschiedenen Zeitpunkten. Erst später gab es die Einband-Ausgabe.

    Höher,weiter, schneller...
    Dieser Leitsatz gilt nicht nur bei Olympia, sondern seit es Hollywood gibt, auch beim Produzieren von Filmen. Selbst eigentlich abgeschlossene Geschichten werden gewaltsam fortgesetzt und dann als besser dargestellt als die Originalfilme.
    Meine Frage ist nun, welche Fortsetzung eures Lieblingsfilmes, bei dem ursprünglich keine Fortsetzung geplant war, hat euch am besten/gar nicht gefallen.
    Bsp: Ich fand "Alien 4:Resurrection" sehr mäßig gelungen.
    Grund: Man sieht die sonst meist verborgenen Aliens viel zu häufig und deutlich. Es gibt keinen Schockeffekt.


    Nun ist es an euch, diesen Thread fortzusetzen...


    Bitte keine solchen Verschachtelungen von Quotations! Das sieht einfach SCHEISSE aus! :YES:

    Q:
    Dies, Bond, ist ein weiteres unverzichtbares Stück in ihrem Equipment.


    Bond:
    Ein raketenwerfender Kugelschreiber?


    Q:
    Nein, nur ein Kugelschreiber. Sie müssen hier quittieren.


    Bond:
    Wieso? Hat das MI6 kein Geld mehr.


    Q:
    Nein, aber sie verschrotten unsere Fahrzeug-Neuentwicklungen immer in Rekordzeit. Diesmal bekommen sie's vom Gehalt abgezogen.


    Bond:
    Dann pass' ich besser auf!


    Q:
    Guter Witz!

    Quote

    Von Iceman
    ... wenn ich zum ERAZER gehe nehme ich aus sicherheits gründen ein Buch mit weill es ja sehr sehr sehr selten zu problemen im Netzwerk kommt ...


    Ja, soo selten, dass ich jedes mal einen Schreikrampf bekomme, wenn es nicht funktioniert...

    Quote

    Von Der W.A.S.
    Aber was ist mit Battlefield? Kein Actionshooter???


    Ursprünglich wollte ich nach Soloplayer-Shooter umfragen, war aber dann im Gedanken versunken. Dass Battlefield im MP ungeschlagen ist [Menge der Spieler, Fahrzeuge, riesige Karten], war klar...

    Quote

    Von Der W.A.S.
    Blöde Umfage, es gibt soviele super Multplayergames, da kann man sich nicht einfach für ein spezielles entscheiden!!!


    Wieso, du HAST dich doch entschieden! Einfache Umfragen sind ja langweilig! So nach dem Terminator-Film Muster:


    Wenn du leben willst, komm' mit mir?!


    1. JA [ ]
    2.NEIN [ ]


    3.Enthaltung (verblüfft und passiv dumm rumstehen, bis man terminiert wird)

    Quote

    Von Der W.A.S.
    Age of Mythologie gerhört aber eingendlich auch noch zur AoE Reihe... :YES:


    Es ist "nur" der inoffizielle Nachfolger. Es spielt ja nicht im fiktiven Mittelalter oder Renaissance, sondern in der mystischen Vergangenheit mit Götttern und Fabelwesen...

    Quote

    Von ERAZER
    Ich glaube, du hast Wahnvorstellungen !


    ERAZER brauch 'ne Brille


    Tut mir leid Irräiser, ich war da und hab' die "schwebende" Pistole auch gesehen. Tja, der Screenshoot ist ein bißchen dunkel...

    Mein drei Favoriten unter den sog. Kultfilmen:


    1.Starwars IV-VI
    2.Indiana Jones - Tempel des Todes
    3.James Bond - alle älteren Filme bis Golden Eye


    Danach wird James Bond mir zu modern. Das muss immer total veraltet aussehen, sonst machts keinen Spass!