[Sparring-Fight] Spielregeln

  • Sparring Fights

    Spielregeln


    Die Spielidee ist simpel: Zwei fiktive Charaktere kämpfen in einem Duell um Leben und Tod. Dabei kann ein RPG-Regelwerk verwendet werden, muss aber nicht. Ob Regeln verwendet werden und wie realistisch der Kamp sein soll, hängt nur von den Duellanten (bzw. deren Usern) ab.


    So funktioniert's: Ein Forenuser erstellet einen Thread mit dem Titel '[Sparring Fight] - reatter fordert heraus! '. Als ersten Post beschreibt er seinen Kämpfer. Sollte ein anderer User interessiert am Duell sein, schreibt er eine Antwort in den erstellten Thread. Danach kann der Thread-Ersteller den Thread entsprechend umbenennen, z.B. in '[Sparring Fight - reatter vs. Doc Holiday]'.


    Derjenige, der die Herausforderung annimmt, hat die Wahl:


    • Er beschreibt, wie die Arena aussieht (Größe, Gegenstände, Grenzen...). Der Herausforderer beginnt dann mit seinem ersten Move.
    • Er verzichtet darauf, darf er seinen Kämpfer beschreiben und hat statt dem Herausforderer den ersten Schlag.

    Alle Beschreibungen sollten nur den eigenen Kämpfer betreffen und ergebnisoffen sein, d.h. Dinge wie


    Captain Future beschießt Lucky Luke mit seinem Laser und verdampft dadurch dessen Kopf. Captain Future wins!


    sind verboten!


    Besser wäre eine Formulierung wie


    Schneller als sein Schatten zieht Lucky Luke seinen Revolver und schießt drei Kugeln hintereinander in Richtung Captain Future.


    Als Antwort darauf könnte der Gegner schreiben:


    Cpt. Futures Schilde lassen die Bleigeschosse wirkungslos abprallen. Der Captain richtet seine Las-Gun auf Luke und drückt ab...


    So, ich denke das Prinzip ist klar - oder?



    SIGNATURE
    Episode IV: A New Style

    The creative user reatter is using a STAR WARS style
    signature. Only odd formatting distorts the awesome
    impression which leaves other users baffled ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!